Pop-Up-Fenster schließen
Downloads
Kanzlei

Öffnungszeiten

Montag09:00-13:00 Uhr
14:30-18:00 Uhr
Dienstag09:00-13:00 Uhr
14:30-18:00 Uhr
Mittwoch09:00-13:00 Uhr
Donnerstag09:00-13:00 Uhr
14:30-18:00 Uhr
Freitag09:00-16:00 Uhr

Kanzlei

Werk und Wurtz ist eine renommierte Rechtsanwaltskanzlei mit Notariat in Bremerhaven. Die Rechtsanwälte verfügen über langjährige Erfahrung und stehen in allen relevanten Rechtsfragen beiseite.

Philosophie / unser Prinzip

Wir verstehen uns als moderner Dienstleistungsbetrieb. Unser Ziel ist es, Sie nicht als einmaligen oder kurzfristigen Kunden, sondern als dauerhaften Partner zu gewinnen.
Wir möchten Ihnen im Laufe Ihres privaten und unternehmerischen Lebens jederzeit zur Seite stehen. Unsere Kanzlei strebt eine vertrauensvolle und langfristige Beziehung an.
Unsere zentrale Handlungsprämisse ist die positive Kosten-Nutzen-Relation des Mandanten. Die Erfahrung zeigt, dass es oftmals günstiger ist, Prozesse im Vorfeld zu vermeiden statt sie zu führen. Sollte eine prozessuale Vorgehensweise angezeigt sein, vertreten wir die Interessen unserer Mandanten konsequent und nachhaltig.
Sinn und Zweck eines Auftrages ist für uns die Durchsetzung Ihres Begehrens mit messbarem Erfolg.

Wir sind Anwälte aus Leidenschaft. Nur wer stets mit Herzblut bei der Sache ist, kann auch das Engagement an den Tag legen, das Sie für Ihren ganz individuellen Fall benötigen. Das dürfen Sie zu Recht von uns erwarten.
Sie werden merken, wir reden Klartext. Mit Ihnen, mit anderen, aber immer in Ihrem Interesse. Wir sprechen nicht nur von Leistung und Transparenz. Wir handeln auch danach.

Kompetenz, Erfahrung, Engagement und Einfühlungsvermögen – das macht die Kanzlei Werk, Wurtz & Freidl aus.
Wir verstehen uns als Ihr Dienstleister. Eine objektive Rechtsberatung und ein persönliches Vertrauensverhältnis zu unseren Mandanten haben bei uns absolute Priorität. Wer seine Mandanten wirklich kennt, kann sich erfolgreich für sie einsetzen.
Zusammen mit unseren Mandanten wollen wir ohne Umwege direkt ans Ziel. Dabei scheuen wir keine Konfrontation und gehen Kompromisse nur dann ein, wenn es das Beste für unsere Mandanten ist.
Ob Privatperson, kleiner Betrieb oder mittelständisches Unternehmen – bei uns wird jeder Mandant seinen ganz individuellen Bedürfnissen gemäß beraten und betreut. Wir sind noch bodenständig und dabei doch weltoffen.
Wir wollen nicht zu den Größten gehören, aber bei allem was wir tun zu den Besten zählen. Der Erfolg gibt uns Recht.

Karriere

Karriere

PDF laden
Impressum

Impressum

Angaben gem. § 6 Teledienstgesetz (TDG)

Name:
Rechtsanwaltskanzlei Werk, Wurtz & Freidl
Rechtsanwälte: Norbert Werk, Guido Wurtz, Carlos-Alexander Freidl

Rechtsform:
Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)

Sitz:
27570 Bremerhaven
Bauernwall 4

Tel.:0471 / 31 22-1
Fax:0471 / 31 22-3
E-Mail:kanzlei@ra-werk.de
kanzlei@ra-wurtz.de
kanzlei@ra-freidl.de

Berufsbezeichnung:
Die in der Gesellschaft tätigen Berufsträger führen die Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ oder „Rechtsanwalt und Notar“.

Kammerzugehörigkeiten:
1. Rechtsanwälte
Sämtliche Rechtsanwälte und Notare sind Mitglieder der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Bremen,
Knochenhauerstraße 36/37,
28195 Bremen

Die Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen ist Mitglied der Bundesrechtsanwaltskammer

2.Notare
Rechtsanwalt und Notar Norbert Werk ist Mitglied der Bremer Notarkammer, Knochenhauerstraße 36/37, 28195 Bremen

Rechtsanwalt und Notar Guido Wurtz ist Mitglied der Bremer Notarkammer, Knochenhauerstraße 36/37, 28195 Bremen

Die Bremer Notarkammer ist Mitglied der Bundes-Notarkammer.

Berufsrechtliche Regelungen:
1. Regelungen für Rechtsanwälte
Die Rechtsanwälte und die Rechtsanwälte und Notare in ihrer Eigenschaft als Rechtsanwälte unterliegen folgenden beruflichen Vorschriften:
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union

Die Inhalte der aufgeführten berufsrechtlichen Regelungen können auf den Seiten der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de in der Rubrik „Berufsrecht“ auf Deutsch und auf Englisch eingesehen werden.

2. Berufsrechtliche Regelungen für den Notar
Der Notar unterliegt in seiner Eigenschaft als Notar folgenden Vorschriften:
Bundesnotarordnung (BNotO)
Beurkundungsgesetz (BeurkG)
Kostenordnung (KostO)
Richtlinien der Bremer Notarkammer
Dienstordnung für Notare
Europäischer Kodex des notariellen Standesrechts.

Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualitäten der Seiten, auf denen diese Gesetzestexte zur Verfügung gestellt werden, wird keine Gewähr übernommen.

Außergerichtliche Streitschlichtung
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Bremen (gemäß § 73 II Nr. 3 i.V.m. § 73 V BRAO) der bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern stimmen wir der Möglichkeit einer außergerichtlichen Streitschlichtung bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft - Neue Grünstr. 17, 10179 Berlin, www.s-d-r.org - zu.
Diese ist für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis bis zu einem Wert von 50.000 Euro zuständig.

Berufshaftpflichtversicherung
Rechtsanwalt Werk: Allianz VersicherungsAktiengesellschaft, 10900 Berlin
Rechtsanwalt Wurtz: HDI Versicherung AG, Postfach 21 27, 30021 Hannover
Rechtsanwalt Freidl: Allianz VersicherungsAktiengesellschaft, 10900 Berlin

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Unser Datenschutzbeauftrager ist unter folgender Emailadresse zu erreichen: datenschutzbeauftragter@werk-wurtz.de

Wir, die Rechtsanwaltskanzlei Werk, Wurtz & Freidl, Bauernwall 4, 27570 Bremerhaven, sind Anbieter der Homepage www.werk-wurtz.de, www.ra-werk.de, www.ra-wurtz.de, www.ra-freidl.de und Verantwortliche im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Hiermit informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, wenn Sie unsere Website besuchen.

Diese Hinweise beziehen sich nur auf unsere Homepage. Die Homepage kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Mit einem Klick auf jene Links verlassen Sie unsere Homepage. Wir weisen darauf hin, dass die nachfolgenden Hinweise ausschließlich für unsere Homepage gelten.

Die bei der Nutzung unserer Homepage erfassten personenbezogenen Daten verarbeiten wir ausschließlich im Rahmen unserer gesetzlichen Befugnisse oder aufgrund Ihrer Einwilligung.

Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen, mit denen Ihre Person bestimmbar ist oder welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können. Neben Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse ist das auch Ihre IP-Nummer.

Änderungen im Umgang mit Ihren Daten
Diese Unterrichtung informiert über die aktuelle Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie ist seit dem 24.5.2018 gültig.

Mit der Weiterentwicklung unserer Homepage, der Änderung von technischen oder rechtlichen Anforderungen werden wir diese Unterrichtung bei Bedarf aktualisieren. Auf solche Änderungen machen wir Sie für eine geraume Zeit durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf unserer Homepage aufmerksam.

Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte
Eine Übermittlung Ihrer von unserer Homepage erfassten personenbezogenen Daten an Dritte findet im Grundsatz nicht statt, es sei denn, dies ist gesetzlich zugelassen. Deshalb setzen wir bewusst keine Social-Media-Plug-Ins oder Web-Tracking-Mechanismen ein, bei denen personenbezogene Daten an Dritte übermittelt werden.

Gesetzlich zulässige Ausnahmen sind vor allem:

-Die Übermittlung ist zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Ihre Anfrage hin erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO).

Sie haben uns dazu eine ausdrückliche Einwilligung erteilt (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO).

Die Weitergabe ist zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich und es besteht kein Grund zur Annahme, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe der Daten haben (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO).

Es besteht für uns eine rechtliche Verpflichtung zur Weitergabe der Daten (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DS-GVO).

Die Übermittlung an und Verarbeitung durch unseren IT-Dienstleister als Erfüllungsgehilfe, der diese Homepage in unserem Auftrag im Internet bereitstellt, ist nach dem Gesetz keine Übermittlung an „Dritte“.

Protokollierung von Zugriffsdaten
Beim Abruf der Homepage werden folgende personenbezogene Daten an unseren Web-Server übertragen und in einer Protokolldatei gespeichert:

IP-Nummer des von Ihnen zum Abruf der Homepage genutzten Gerätes

Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs auf eine Seite der Homepage

An Ihr Gerät übertragene Datenmenge

Über die Homepage abgerufene Dateien

URL der Seite/Homepage, von der sie auf die angewählte Seite gelangt sind

Von Ihnen verwendeter Browser (Typ und Version)

Von Ihnen verwendetes Betriebssystem und Version

Abruf und Verwendung dieser Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO) daran, die Homepage entsprechend den Anforderungen Ihres Gerätes bzw. Browsers darstellen zu können, bzw. zur Untersuchung und Nachverfolgung von Angriffen auf unsere IT.

Eine darüber hinaus gehende Nutzung erfolgt ausschließlich zu statistischen Zwecken in anonymisierter Form durch uns. Durch die Anonymisierung jener Daten sind Rückschlüsse auf ihre Person nicht möglich.

Die Protokolldaten werden für die Dauer von sieben Tagen gespeichert und danach gelöscht, außer wenn sie zur Nachverfolgung eines identifizierten Angriffs ausnahmsweise länger vorgehalten werden müssen.

Bei den aus der Protokolldatei abgeleiteten anonymisierten Daten handelt es sich nicht mehr um personenbezogene Daten. Diese werden zur Erstellung von Statistiken zur Verbesserung der Website durch uns genutzt und allenfalls an Agenturen weitergegeben, die wir mit der Verbesserung der Website beauftragen.

Kontaktformular
Auf unserer Homepage finden Sie ein Formular, um direkt mit uns in Kontakt zu treten. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebene Daten (wie Name, E-Mail, Betreff und Nachrichtentext) speichern wir und leiten sie an die jeweils mit der Kontaktaufnahme beauftragten Person bei uns weiter.

Der mit der Kontaktaufnahme beauftragte Mitarbeiter erhält diese Daten per E-Mail in sein Postfach. Er wird sie dort nur so lange gespeichert lassen, wie es zur Abwicklung der mit der Kontaktaufnahme verfolgten Angelegenheit erforderlich ist.

Cookies
Um Ihnen ein schnelles Browsen zu ermöglichen und damit Sie einmal eingegebene Informationen bei Rückkehr zur Formularseite nicht erneut eingeben müssen, benutzt unsere Homepage sogenannte „session cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien. Diese Dateien werden vorübergehend im Cookie-Speicher Ihres Browsers gespeichert und sind für Dritte nicht abrufbar.

Wir als Diensteanbieter können diese Cookies nicht direkt auslesen. Dies erfolgt lediglich durch Ihren Browser bei Rückkehr zu einer Seite unserer Homepage.

Sobald sie ihren Browser beenden, werden die Cookie-Daten – abhängig von der Cookie-Einstellung Ihres Browsers – automatisch gelöscht.

Ihre Rechte als Betroffene
Als Nutzer unserer Homepage haben Sie das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten zu Ihrer Person wir gespeichert haben. Diesen Antrag können Sie in angemessenem Zeitrahmen erneut stellen. Sie dürfen ferner die Berichtigung falscher Daten sowie die Sperrung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Falls von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten gespeichert wurden, können Sie auch eine Herausgabe verlangen.

Falls Sie annehmen, dass Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet werden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde einreichen.

Sollten sie Auskunft zu während der Nutzung unserer Homepage erfassten personenbezogenen Daten beantragen, lässt sich dies in der Regel nur bearbeiten, wenn Sie uns die beim Zugriff auf die Homepage verwendete IP-Adresse mitteilen. Eine Ausnahme gilt bezüglich solcher Daten, die Sie uns unter Angabe Ihres Namens oder Ihrer E-Mail-Adresse übermittelt haben (z.B. im Kontaktformular).

Löschung von Daten
Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, können Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Ist eine Löschung nicht möglich, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke benötigt werden, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere als die noch zulässigen Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht
Nutzer dieser Homepage können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: datenschutzbeauftragter@werk-wurtz.de